Sanierung eines WDVS in Erlenbach

Hier zeigten sich erst nach dem abdampfen die Auswirkungen einer WDVS- Putzoberfläche, die nicht in regelmäßigen Abständen gewartet wurde. Wer sich für ein Wärmedämmverbundsytem entscheidet sollte von vorherein hohe Wartungskosten mit einkalkulieren. Mit Thermoshield können Sie jeden 2 Renovierungs- Intervall ausfallen lassen und senken so Ihre Wartungskosten um 50% und sicher die volle Funktionalität Ihres WDVS.

Hausverwaltung RDM Fiabci in Ottobrunn

Hier wurde ThermoShield Exterieur mit zwei anderen Fassadenfarben von Marktführern auf Algen Tauglichkeit getestet. Drei dicht bewachsene Giebelseiten wurden 2003 saniert und über einen Zeitraum von 4 Jahren dokumentiert.

Trotz Anfängliche Skepsis war das Resultat eindeutig so der Geschäftsführer Hans Georg Wegfahrt. Der Wirscht.Dipl. Betriebwirt betreut in der Region München mehrere Wohnhäuser. Nach der Besichtigung der Giebel 2007 entschieden sich die Eigentümer für ThermoShield und sanierten Ihre 4 Wohnblocks mit ca. 6000m².

Bis Heute ist kein neuer Algenbewuchs fest zustellen und das ohne Zusatz von Pestiziden wie bei den beiden anderen Mitbewerbern.

Sanierung eines WDVS in 97828 Marktheidenfeld

Sieglinde Stahlberg

Unter der Rubrik Stadtsanierung sanierte die Firma Weidner GmbH 2010 das Wohn- und Geschäftshaus in der Brommbacherstrasse. Auf dem 20 Jahre alte Wärmedämmverbundsystem siedelten sich Algen und Schimmelsporen an. Über den Küchenfenster des Restaurants bildeten sich Fettablagerungen und die Putzoberfläche löste sich in großen Abschnitten vom Styropor.

Durch die Sanierung wurde die Funktionsweise des WDVS wieder sichergestellt und die Fassade erstrahlte in neuer Farbbrillanz.

Zitat: Mit der Beratung und den ausgeführten Arbeiten war ich sehr zufrieden. Auch Innen habe ich meine Wohnung nach und nach mit ThermoShield streichen lassen und kann die Farbe bestens weiter empfehlen.

7 Jahre Algenfrei ohne Pestizide!


Dunkler Farbton auf WDVS? Kein Problem. Der Hellbezugswert spielt für ThermoShield Anwender keine Rolle. Auch Heute noch schützt ThermoShield das WDVS vor Feuchtigkeit, Hitze und Umweltbelastungen. Keine Schmutzanhaftung und keine Alterungserscheinungen lassen die Fassade auch nach 7 Jahren noch gut aussehen.